Basiskurs Datenschutz

Sowohl in Unternehmen, Organisationen als auch auf der Behörde werden Personendaten bearbeitet. Mit dem Inkrafttreten des totalrevidierten Schweizerischen Datenschutzgesetzes am 1. September 2023 erwartet uns eine Reihe zusätzlicher Pflichten. Ganz allgemein wird das neue Schweizer Datenschutzgesetz strenger sein als das heutige, nicht zuletzt weil mit der Revision eine Annäherung an den Datenschutz der Europäischen Union verfolgt wird. Künftig werden Verstösse gegen bestimmte Pflichten des Datenschutzgesetztes mit einer Busse von bis zu CHF 250'000.- geahndet werden können. Dabei gilt es zu beachten, dass diese Bussen nicht das jeweilige Unternehmen, sondern die verantwortlichen Mitarbeitenden treffen werden. Während diesem Kurs bringen wir Ihnen deshalb die Änderungen im Schweizerischen Datenschutzgesetz näher und führen aus, worauf Sie achten sollten.

Programm

  • Begrüssung
  • Kurze Einführung in das Recht
  • Einführung in den Datenschutz
  • Rechtsgrundlagen und anwendbare Datenschutzgesetze
  • Begrifflichkeiten
  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Arbeitnehmer Datenschutz
  • Rechte der Betroffenen
  • Strafbestimmungen
  • Fragerunde 

Kompetenzen

  • Sie verstehen, den Zweck und den Nutzen des Datenschutzes
  • Sie kennen die Grundsätze der Datenbearbeitung und die wichtigsten Begriffe
  • Sie wissen, was Persönlichkeitsverletzungen sind und wie Sie solche vermeiden können
  • Sie kennen die wesentlichen Neuerungen, die das neue Schweizer Datenschutzgesetzt mit sich bringt  

Zielgruppe

Alle Personen, zu deren beruflichen Aufgaben die Bearbeitung von Personendaten gehört und über keine oder wenige Kenntnisse im Bereich Datenschutz verfügen. 

Referent

Oliver Känzig

MLaw Rechtswissenschaftliche Fakultät Universität Fribourg Consultant Swiss Infosec AG, Tätig in der Beratung und Ausbildung in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit. 

Anmeldung

Kosten

Firmenmitglieder SIA: CHF 665.-

Einzelmitglieder SIA: CHF 808.-

Nichtmitglieder: CHF 950.-


Datum / Ort / Zeit

Für Fragen steht Ihnen das SIA inForm Team via E-Mail gerne zur Verfügung.